Der Differenzlerjass - Spielregeln


Trumpf und Ansage

Für ein Spiel werden die 36 Karten gemischt und verteilt. Jeder Spieler erhält 9 Karten. Bei jeder Spielrunde wird durch Zufall die Trumpf-Farbe bestimmt. Die Spieler schätzen nun, wie viele Punkte sie mit ihrem Blatt erreichen werden. Die Schätzung wird entweder offen oder verdeckt angesagt. Bei der verdeckten Ansage erfahren die anderen Mitspieler erst nach Ende der Runde wie viel jeder angesagt hat. Hingegen wird beim offenen Differenzler die Ansage für die anderen Mitspieler bereits am Anfang der Runde angezeigt.
Erscheint in der Software der Ansagedialog, kann entweder durch verschieben der Markierung auf der Punkteskala oder durch direktes Eintippen über die Zahlenfelder der geschätzte Punktwert eingegeben werden. Das Total der Karten ergibt 152 Punkte. Zusätzlich zählt der letzte Stich 5 Punkte. Es können also maximal 157 Punkte angesagt werden.

Das Spiel

Das Spiel beginnt nachdem alle Spieler ihre Ansage gemacht haben. Der erste Spieler gibt eine Karte und die anderen Spieler geben der Reihe nach entweder eine Karte der gleichen Farbe oder eine Trumpfkarte. Wer die höchste Karte bzw. stärkste Trumpfkarte gegeben hat, sticht und erhält die vier gespielten Karten. Der Stich hat einen Wert, der dem Punktewert aller vier Karten entspricht. Alle Stiche werden zusammengezählt und am Ende der Runde mit der angesagten Punktzahl verglichen. Die Differenzpunkte jeder Runde werden zusammengezählt und gewonnen hat, wer am Spielende am wenigsten Differenzpunkte erzielt hat.

Kartenwerte beim Spiel mit oder ohne Trumpf:

Werte für nicht-Trumpfkarten:
Karte Punkte
As 11
König 4
Ober/Dame 3
Under/Bube 2
Banner/Zehn 10
Neun -
Acht -
Sieben -
Sechs -

Werte beim Trumpf:
Karte Punkte
As 11
König 4
Ober/Dame 3
Puur 20
Banner/Zehn 10
Nell 14
Acht -
Sieben -
Sechs -


Im Spiel sind immer 152 Punkte. Dazu kommen 5 Punkte für den letzten Stich. Das ergibt das Total von 157 Punkten.

Dieses Fenster Schliessen